Damit der Urlaub nicht endet, bevor er beginnt – der Urlaubscheck

 

Strand Auto Hirsch Wildenberg

Bald ist es wieder so weit. Die Ferien rücken näher und Millionen von Autos stehen in den Startlöchern um sich auf den Weg in den Urlaub zu begeben. Um jedoch einen entspannten Urlaub genießen zu können, gibt es einiges zu beachten:

Ist Ihr Fahrzeug urlaubsfit?

Das ganze Jahr pendeln sie mit ihrem Auto von A nach B, aber ist Ihr Auto auch fit für den Urlaubsmarathon?
Papa, Mama, Kinder und volles Gepäck, Passstraße hinauf und wieder hinab, südländische Temperaturen und dann noch unterschiedlichste gesetzliche Bestimmungen in den einzelnen Ländern – es kommt ganz schön was auf Sie zu.

Aufgrund des höheren Fahrzeuggewichtes müssen Ihre Bremsen ganz andere Leistungen erbringen, als auf der Fahrt zur Arbeit. Die Klimaanlage sowie die Motorkühlung kommen in warmen Ländern schnell an Ihre Grenzen. Vor allem wenn Sie nicht richtig gewartet sind. Ihre Reifen haben noch genügend Profil? Aber wie alt sind diese? Wie hoch muss der Luftdruck bei dieser Beladung sein? Halten Sie das erhöhte Fahrzeuggewicht auch aus? Funktioniert die Beleuchtungseinrichtung? Wie sieht es mit dem Fahrwerk aus? Passen die Flüssigkeitsstände? In welchem Zustand ist der Keilriemen?

Urlaubscheck

Sie haben genügend andere Dinge um die Sie sich vor dem Urlaub kümmern müssen – wir kümmern uns um Ihr Auto. Zu unserem Urlaubscheck-Angebot geht es hier…

Darauf müssen Sie selber achten

Beladung

Bitte beachten Sie beim Beladen des Fahrzeugs, dass das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten wird. Außerdem schwere Gegenstände immer ganz unten ins Fahrzeug legen, damit der Schwerpunkt niedrig bleibt. Achten Sie außerdem auf Ladungssicherung. Bei vielen Fahrzeugen sind an der Rücksitzbank Rollos angebracht, welche verhindern, dass lose Gegenstände bei einer Vollbremsung durchs Fahrzeug fliegen. Genauso gut geeignet ist ein Gepäcknetz. Der Platz reicht nicht? Dachträgersysteme und Dachboxen gibt es z.B. von der Firma thule (www.thule.com) und diese bekommen Sie natürlich auch bei uns.

Mitführpflicht bei Auslandsreisen

Ob Warnweste, Verbandskasten, Warndreieck, Abschleppseil oder Erzsatzlampenbox. Welches Zubehör Sie auf Ihre Reise mitnehmen müssen erfahren Sie hier. Mitführpflicht bei Auslandsreisen

Lichtpflicht auch tagsüber

Wo Sie auch tagsüber mit eineschaltenem Licht fahren müssen können Sie hier nachlesen. Lichtpflicht

Die passende Ausrüstung finden Sie natürlich bei uns!

 

Das Team von Auto Hirsch wünscht Ihnen und Ihrer Familie einen erholsamen, pannenfreien Urlaub.

Interessantes Video zum Thema Urlaubscheck: http://www.youtube.com/watch?v=f59rHpWbKuM

Bitte nicht so machen.

http://www.youtube.com/watch?v=AJpZ1VoW8kg&feature=player_detailpage

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.